Leber-Niere-Blase-Kräutermix


Leber-Niere-Blase-Kräutermix

Auf Lager

4,50 / 100 Gramm
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Aus unserem Kräutergarten:

Original-Leckerlies Leber-Niere-Blase-Kräutermix - Ergänzungsfuttermittel für Hunde

Original-Leckerlies Kräutermix für Leber, Nieren und Blase enthält natürliche Mineralstoffe, Spurenelemente & Vitamine, Aminosäuren & sekundäre Pflanzenstoffe, speziell abgestimmt auf die fütterungsbedingte Unterstützung der natürlichen Entgiftungsfunktionen von Leber und Nieren. Unser Kräutermix ist ist für die dauerhafte Fütterung vorgesehen. Leber-, Blasen und Nierenprobleme können Folge falscher Ernährung sein. In diesem Fall wird die Fütterung mit Kräutern auf natürlichem Wege ergänzt, um ernährungsbedingte Defizite auszugleichen.

 

Inhalt:

Mariendistelsamen, Brennessel, Löwenzahn, Birkenblätter, Oregano, Melisse

 

Fütterungsempfehlung geschnitten:

Kleine Hunderasse 1 Eßlöffel täglich, 
Mittlere Hunderasse 1-2 Eßlöffel täglich, 
Große Hunderasse 2-3 Eßlöffel täglich.

 

Fütterungsempfehlung in Pulverform:

Kleine Hunderasse 1 Teelöffel täglich, 
Mittlere Hunderasse 1-2 Teelöffel täglich, 
Große Hunderasse 2-3 Teelöffel täglich.

 

Bei der mittleren Hunderasse reichen 100g ca. 2 Wochen.

 

Original-Leckerlies Leber-Niere-Blase-Kräutermix kann pur oder angefeuchtet dem Futter beigemengt werden. Auch als Tee können die Kräuter gereicht werden: Auf eine Tasse Wasser je nach Gewicht des Hundes 1-6 Tl Kräuter. 10 Min. zugedeckt ziehen lassen, abseihen und lauwarm oder kalt dem Futter beimengen oder direkt oral geben.

 

Bitte beachten: Wir bieten Ihnen Naturprodukte und keine Heilmittel an.
Wir können und dürfen, auch aus rechtlichen Gründen, keine Heilversprechen geben.
Bei unklaren Beschwerden suchen Sie bitte immer einen Tierarzt oder Tierheilpraktiker auf.
Unser Leber-Niere-Blase-Kräutermix liefert natürliche Mineralstoffe und ist für die dauerhafte Fütterung vorgesehen.

 

------------------------------------

 

Richtige Gesamtfuttermenge pro Tag pro Hund:
Bei einem normal aktiven Hund, gesund und mittleren Alters, ergibt die Gesamtration Futter pro Tag ca. 30 g/kg Körpergewicht (Fleisch und Gemüse/Obst/Kräuter). Ein Hund mit 20 kg benötigt also eine Gesamtfuttermenge von 600g.
Die Gesamtration sollte sich aufteilen in ca. 75% Fleisch (Muskelfleisch, Innereien, Knochen, Fell), 20% Gemüse (mind. 3 Sorten), 3% Obst und 2% Kräuter. Etwas Öl (z.B. Original-Leckerlies Lachsöl) nicht vergessen.
Bedeutet in dem Fall für einen 20 kg Hund: 450g Fleisch, 120g Gemüse, 18g Obst und 12g Kräuter + etwas Öl

Dies ist nur ein Richtwert und wird von Hund zu hund immer ein wenig variieren.

Denn junge, aktive, gesunde und neugiriege Hunde erhalten z. B. mehr Fleisch (75% - 80%). Das Gemüse und der Obstanteil wird dementsprechend reduziert. Ältere, nicht mehr so agile aber gesunde Hunde erhalten weniger Fleisch (55% - 65%). Hier wird der Gemüseanteil etwas erhöht.

Dies sind also nur Richtwerte. Die endgültige Gesamtfuttermenge hängt von vielen, individuellen Faktoren wie Temperament, Größe, Konstitution und Aktivitäten ab. Sie sollte immer ganz individuell und flexibel vorgenommen werden. Bei Fragen schicken Sie uns gern eine Mail unter info@original-leckerlies.de oder rufen Sie uns an.

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Ihr Inhaltsstoff Silymarin kann z.B. bei Leberproblemen oder gar Lebervergiftungen lebensrettend wirken.
Mariendistelsamen
4,20 / 250 g *
(100 g = 1,68 €)
Zur Stärkung der Abwehrkräfte. Kann vor Parasitenbefall schützen (Zecken/Würmern).
Knoblauchflocken
4,90 / 250 g *
(100 g = 1,96 €)
Zur inneren Stärkung und Unterstützung der eigenen Abwehrkräfte.
Immunfit AKUT
4,90 / 100 g *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Senior-Kräutermix Basic
3,50 / 100 g *
Fell-Haut-Kräutermix
4,50 / 100 g *
Magen-Darm AKUT Kräutermix
4,90 / 100 g * (1 kg = 49,00 €)
Magen-Darm-Kräutermix
4,50 / 100 g *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Hundekräuter, Kräuter zur Unterstützung von Leber, Niere und Blase